KOCHZEiT
So funktioniert KOCHZEiT

Das Konzept

Eine KOCHZEiT = Ein Planungsabend. Ein Gourmetabend. Ein Thema.

Eine KOCHZEiT besteht aus zwei Kochevents unter einem thematischen Rahmen.

Mit KOCHZEiT planst du dir deine Zeit zum Kochen einfach in deinen vollen Terminkalender ein.
So reservierst du dir zwei fixe Abende, an denen du den Kochlöffel so richtig ausgiebig schwingen kannst.

Hier geht's direkt zum Programm und zur Anmeldung


Und so funktioniert KOCHZEiT:




Und hier noch ein paar weitere Details für alle, die noch Zeit haben weiter zu lesen:


Der Planungsabend: Zeit für Kreativität
Am ersten Abend stehen die Rezepte und Zutaten bereit.
Unter dem thematischen Rahmen setzt du in kleinen Gruppen ein schnelles Menu um.
Es soll schliesslich genug Zeit bleiben, um das Gourmetmenu für den zweiten Abend zu planen – natürlich ebenfalls abgestimmt mit dem vorgegebenen Thema.
Bringt also am besten schon mal Rezeptideen oder Kochbücher mit.
Essen, Geniessen und kulinarischer Austausch sind selbstverständlich inklusive.

Der Gourmetabend: Zeit für Kreationen
Am zweiten Abend bringst du mit deiner Gruppe die Zutaten und Rezepte für euer Menu selber mit.
Ihr seid verantwortlich, dass euer geplantes Menu ein voller Genuss wird.
Das grosse Kochen kann beginnen.
Während des Essens tauschen wir nützliche Kochtipps, –tricks und Rezepte mit den anderen Gruppen aus.

Interessiert?
Melde dich jetzt an
Noch Fragen?
Kontaktiere KOCHZEiT

Neu gibt es nebst dem klassischen KOCHZEiT Konzept auch KOCHZEiT Specials und KOCHZEiT Workshops, die einfach an einem einzigen Termin stattfinden.


Home